Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Business Breakfast zu Transferprojekten der Universität
    Vorstellung des Regionalen Konjunkturbarometers[mehr]
  • Regionales Konjunkturbarometer kurz vor Start
    Uni kooperiert mit Sparkassen des Städtedreiecks[mehr]

Über das WIFOP

Das Wuppertaler Institut für Unternehmensforschung und Organisationspsychologie (WIFOP) ist eine interdisziplinäre wissenschaftliche Einrichtung der Bergischen Universität Wuppertal. WIFOP wurde von Prof. Dr. Rainer Wieland und Prof. Dr. André Betzer 2017 an der Fakultät Wirtschaftswissenschaft - Schumpeter School of Business and Economics mit dem Ziel gegründet, ein regional, national und international anerkanntes Kompetenzzentrum für die Forschung und Anwendung in der empirischen Unternehmensforschung und Organisationspsychologie aufzubauen. 

 

Leitidee

Leitidee unseres interdisziplinären Forschungs- und Gestaltungsansatzes ist „Wirtschaftspsychologie und Ökonomie für den Menschen“. Damit verbunden ist das Ziel, Gestaltungskonzepte für den gegenwärtigen Wandel der Arbeitswelt zu entwickeln, die sowohl menschlichen Grundbedürfnissen als auch ökonomisch Erfordernissen gerecht werden.

 

Forschung 

Das WIFOP vereinigt die Kompetenzfelder Arbeits- und Organisationspsychologie und empirische Unternehmensforschung. Im Vordergrund unserer Forschung und Anwendung stehen zwei zukunftsfähige und nachhaltige Kompetenz- und Handlungsfelder:

  • Empirische Finanzmarkt- und Unternehmensforschung mit den Schwerpunkten Unternehmensfinanzierung, Corporate Governance und Konjunkturforschung.
  • Erforschung und Anwendung arbeitspsychologischer Gestaltungskonzepte und wissenschaftlich fundierter Tools zur Entwicklung beanspruchungsoptimaler Arbeitstätigkeiten und kompetenter Organisationen. 

 

Transfer

Für die Universität Wuppertal und Unternehmen der Bergischen Region schafft WIFOP eine Plattform für einen dauerhaften Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis. Im Austausch mit der betrieblichen Praxis leisten wir einen Beitrag zur wissenschaftlich fundierten und praxisnahen Analyse von Unternehmen und zur Gestaltung von Arbeitstätigkeiten.

 

Leitungsstruktur

Das WIFOP wird von einem vierköpfigen Vorstand geführt, bestehend aus Hochschullehrerinnen und Hochschullehrern der Bergischen Universität Wuppertal:

  • Prof. Dr. Rainer Wieland (Vorsitzender)
  • Prof. Dr. André Betzer (Stellvertretender Vorsitzender)
  • Jun. Prof. Dr. Markus Doumet
  • Dr. Mike Hammes